Im Frühjahr und Sommer 2014 sind besonders Nude- und Pastelltöne als Nagellack angesagt. Ich konnte auch nicht widerstehen 🙂 Obwohl ich ja schon einige Nagellacke und unter anderem auch Nagellack in Pastelltönen mein Eigen nenne, mußte ich beim Stöbern durch die neuen Farben doch mal wieder zuschlagen.

Ein absoluter Trend sind aber auch die Metallicfarben. Die sind momentan in allen Regalen zu finden.

Ein Highlight bei den diesjährigen Nagellacktrends sind mal wieder Verzierungen. Diese können ganz individuell gestaltet werden. Entweder kombiniert man einen Pastelltonlack mit einer knalligen Farbe als Spitze oder man verwendet glitzernden Top Coat. Genauso gefragt ist dieses Frühjahr und Sommer aber auch ein mattes Finish. Man kann auch den Nagel recht schlicht lackieren und einfach funkelnde Highlights draufsetzen. Der Sand- und auch Crackling-Style sowie andere Effektlacke können nach wie vor sehr gut als Hingucker verwendet werden. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die Drogeriemärkte bieten mittlerweile schon ein großes Spektrum an Nailart-Produkten (Effekt-Lacke, Glitzersteine, Stamping usw.) für kleines Geld, so dass man nicht auf Profis angewiesen ist, sondern auch selbst mal zu Hause alles ganz in Ruhe ausprobieren kann.

Viel Spaß dabei!